Panoramarestaurant Karren
Karren Bergstation
A-6850 Dornbirn


Bauzeit 04.03.13 - 10.05.13
Seehöhe 956 m ü. NN

AUFTRAGGEBER
Dornbirner Seilbahn GmbH
Stadt Dornbirn

PROJEKTTEAM ARSP
Albert Rüf und Frank Stasi
Rike Kress
Jens Ullersperger

Am höchsten Punkt des Dornbirner Hausbergs wird das bestehende Panoramarestaurant erweitert und funktionssaniert.

Durch den spektakulär über die Felskante hinausragenden Anbau an den bestehenden Stahlbau kann die Sitzplatzzahl im Restaurant nahezu verdoppelt werden. Der dadurch zu gering dimensionierte Küchentrakt wird rückgebaut und durch einen neuen funktionsoptimierten ersetzt. Im neuen Gebäudeteil werden zusätzlich Waschgelegenheiten für Wanderer und Gäste-WCs angeboten.

1