DMG HEADQUARTER
Oberes Ried 11
A-6833 Klaus

Neubau Bürogebäude
Corporate Architecture

AUFTRAGGEBER
Gildemeister AG
DMG Europe Holding GmbH

Realisiertes Projekt
Fertigstellung 2005

Matthias Köppen (Projektleitung)


Neubau Bürogebäude

Der Neubau „DMG Headquarters“ vereint repräsentative Ausstellungsfläche für die Maschinen des führenden Werkzeugmaschinenherstellers Deckel Maho Gildemeister mit administrativen Zonen (Service-Areas, Anwendungstechniker, Büro, Kommunikations- und Verkaufszonen, Schulungs- und Besprechungsräume, Archiv, etc.).

Statik:
- Fundierung: 146 Betonbohrpfähle, in 20 – 24 Meter Tiefe
- Temperaturregulation durch Absorberschlangen in den Pfählen in Kombination mit einer Wärmepumpe für   das Heizen/Kühlen des Gebäudes (Energiepfähle)
- 2.200 m³ verbaute Betonmenge und ca. 210.000 kg Bewehrungsstahl
- Sichtbetonfläche: 1.800 m² & 350 m² geschliffene Betonböden
- Hallendecke Showroom besteht aus vorgespannten Betonhohldielen
- Kranbahnauflager in Sichtbeton
- geschweißte Stahlfachwerkträger
- vorgespannte Deckenkonstruktion im Bürobereich

Verglasung & Blendschutz:
- integrierte Sonnenschutzlamellen in sämtlichen Verglasungen
- Lamellen liegen im Glaszwischenraum der 3-fach Verglasung
- automatische Steuerung durch Sonneneinstrahlung möglich

Fassadenverkleidung:
- Edelstahlrost aus konischen 5mm starken Edelstahlstäben (7mm Zwischenabstand)
- Außenfassade besteht ausschließlich aus Edelstahlrost und Glas

1