EINSATZINFRASTRUKTUR 1000X
weltweit

Masterplan Camp
Infrastrukturplanung
Modulare Baukastenplanung

Gesamtbaukosten 
40,3 Mio €/Stück 
Wettbewerb 2009
Teilrealisiert 2012
Projekt in Planung

AUFTRAGGEBER
Bundesrepublik Deutschland
Bundesministerium der Verteidigung
Oberfinanzdirektion Karlsruhe

PROJEKTTEAM ARSP
Albert Rüf und Frank Stasi
Rike Kress, Matthias Reichert, Jens Ullersberger

KOOPERATIONEN
OPB München 
ERNST2 Stuttgart

Für einen nicht näher spezifizierten Einsatzfall wird eine komplette Einsatzinfrastruktur für 1000 Einsatzkräfte an einem x-beliebigen Ort der Welt entwickelt.

Dabei wird jegliche denkbare Art von Umgebungsszenario in der modularen Baukastenplanung berücksichtigt. Ein eigens entwickelter Konfigurator ermöglicht es dem Nutzer, seine individuelle Liegenschaft anhand der vorgefundenen Umgebungsparametern und den eigenen Wünschen zu erstellen.

1000X ist - schnell, einsatzfähig, anpassbar, eskalierbar, energieeffizient, nachhaltig

1